Wir freuen uns, dass ab 16.6.2020 ein eingeschränkter Trainingsbetrieb in unserer Karate- und Körperschule wieder bei uns möglich ist

Für Eure Geduld bis hierher möchten wir uns ausdrücklich bedanken. Auch wenn der Trainingsbetrieb noch nicht so aussieht, wie wir ihn uns alle wünschen, so können wir hoffentlich gemeinsam an der neugwonnenen Perspektive erfreuen. Der erste Schritt ist gemacht!

Was bieten wir an?

Wir wollen behutsam mit begrenzter Teilnehmerzahl mit den Erwachsenengruppen starten, um Erfahrungen zu sammeln und um zu sehen, wie Hygiene- und Abstandsregeln im Trainingsablauf funktionieren. Nach erfolgreichem Testlauf mit den Erwachsenen, werden wir danach auch mit den Kindern starten.

Wie sieht das konkret aus?

  • Wir werden Zusatzstunden anbieten, da die Trainingsgruppen auf max. 9 Personen verkleinert und eine Trainingsstunde auf 45 Minuten reduziert wurden. Dadurch haben sich die Trainingszeiten etwas geändert.
   Ersatzstundenplan vom 16. bis 20.6.2020 und vom 23. bis 25.6.2020
 
Zeit Dienstag Donnerstag

18.15  - 19.00 Uhr

Karate Jutsu

Selbstverteidigung
Jugend + Erwachsene

Fitness-Boxen

Erwachsene

19.00 - 19.15 Uhr

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

 

19.15 - 20.00 Uhr

Funktionales Körpertraining

Erwachsene

Funktionales Körpertraining

Erwachsene

20.00 - 20.15 Uhr

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

20.15 - 21.00 Uhr

Fitness-Boxen

Erwachsene

Karate Jutsu

Selbstverteidigung
Jugend + Erwachsene

21.00 - 21.15 Uhr

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

Lüften, reinigen, desinfizieren

der Räumlichkeiten und Trainingsgeräte

Was ist zu beachten?

Um überhaupt Training anbieten zu können, sind einige Maßnahmen zu beachten und einzuhalten:

  • Auch wenn, Kontaktsport in der geschlossenen Räumen in Gruppen mit bis zu 10 Personen wieder erlaubt ist, werden wir ausschließlich kontaktloses Training anbieten, d.h. Situationen, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, bleiben untersagt. Jeglicher Körperkontakt ist auch weiterhin zu vermeiden!
  • Die nachstehenden Hygiene- und Verhaltensregeln während des Trainingsbetriebs sind unbedingt zu befolgen:
   Hygiene- und Verhaltensregeln während der Corona-Pandemie
 
  • Eine Trainingsteilnahme ist nur nach vorhergier Online-Anmeldung, bzw. der Einladung des zuständigen Trainers möglich.
 
  • Der Zutritt zu den Räumlichkeiten der Karate- und Körperschule ist nur gestattet, um am Training teilzunehmen und unter Vermeidung von Warteschlangen vor und im Gebäude. Bitte nicht überpünktlich erscheinen, ggf. im Auto bzw. mit Abstand zum Gebäude der Karate- und Körperschule warten.
 
  • Fahrgemeinschaften vermeiden
 
  • Im Gebäude sowie im Sanitärbereich ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der während des Unterrichts abgelegt werden darf.
 
  • Bitte möglichst umgezogen zum Training erscheinen, Jacken und Schuhe bitte draußen im Flur vor dem Eingangsbereich ausziehen.
 
  • Wir trainieren bis auf weiteres nur mit sauberen Socken.
 
  • Beim Eintreten des Trainingsraums, sind die Hände zu desinfizieren.
 
  • Bitte abgesehen vom Sport nur zu uns kommen, wenn sich Dinge nicht telefonisch oder per Mail klären lassen.
 
  • Zwischen zwei Trainingseinheiten haben wir 15 Minuten Pause, um einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen, die Trainingsgeräte und den Trainingsraum zu desinfizieren und zu lüften.
 
  • Der Mindestabstand zwischen Kursteilnehmern und Trainern ist in jeder Trainingseinheit einzuhalten.
 
  • Jegliche Körperkontakte, z.B. zur Begrüßung oder Verabschiedung müssen unterbleiben.
 
  • Situationen, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, bleiben untersagt. Jeglicher Körperkontakt ist auch weiterhin zu vermeiden.
 
  • Für jede Trainingsstunde werden Teilnehmerlisten geführt, um im Bedarfsfall Infektionsketten unterbrechen zu können. Die Teilnehmerlisten werden 4 Wochen aufbewahrt und im Anschluss vernichtet.
 
  • Unmittelbar nach Trainingsende verlassen alle Teilnehmer -unter Einhaltung der Abstandsregeln- zügig das Gebäude. Gesellige Nachbetrachtungen, oder geselliges Ausklingen nach Unterrichtsende sind verboten.
 
  • Werden die Hygiene- und Verhaltensregeln nicht eingehalten, führt dies zum vorläufgen Ausschluss des Trainings.

Wie kann ich mich anmelden?

  • Eine Trainingsteilnahme ist nur nach vorheriger untenstehender Online-Anmeldung, bzw. der Einladung des zuständigen Trainers möglich! Ihr könnt Euch für Kurse der nächsten 2 Wochen (16.06. - 25.06.2020) anmelden.

  • Wir haben nur 9 Plätze pro Trainingseinheit zur Verfügung, deshalb möchten wir Euch bitten, sich pro Kurs nur 1 x wöchentlich anzumelden, damit jeder die Chance hat teilzunehmen.
  • Bei Überbuchung des Kurses entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Sollte Ihr keinen der 9 Plätze erhalten, werden wir uns bei Euch melden und Ihr kommt auf die Warteliste. Bitte schreibt Euch die Termine für die ihr Euch angemeldet habt auf. Falls ihr doch nicht könnt, sagt bitte rechtzeitig ab, vielleicht kann so noch jemand anderes von der Warteliste teilnehmen.

  • Die nachfolgende Einwilligungserklärung für Teilnehmer/innen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs während der Corona-Pandemie, ist ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen! WICHTIG: ohne Einwilligungserklärung kann leider nicht am Training teilgenommen werden!
Download
Einwilligungserklärung Training.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Online-Anmeldung Karate Erwachsene + Jugend

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Online-Anmeldung Funktionstraining

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Online-Anmeldung Fitnessboxen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Herzlich willkommen

 

in der Karate- und Körperschule Martínez in Solingen. Wir sind spezialisiert auf Kinder-Karate, Funktionales Körpertraining, Fitness-Boxen und Selbstverteidigung.

 

 

  

 

 

Unsere durchdachten Lehr- und Trainingsmethoden verstehen sich als „lebendige Struktur“, welche einer ständigen, selbstkritischen Betrachtung unterzogen werden. Hintergrund dieses Anspruches an uns ist das ständige Bestreben, die Weiterentwicklung unserer hochqualitativen Konzepte zu fördern. Diesem hohen Qualitätsanspruch im Unterricht werden wir durch passende Lernstrategien, aktuellem Trainingsmaterial, den Einsatz von neuesten Methoden und ständiger Optimierung unserer Lehr- und Trainingsstrukturen, gerecht.

 

Die Karate- und Körperschule Martinez ist seit 2014 IHK geprüfter und anerkannter Ausbildungsbetrieb zum Sportfachmann. Unser qualifiziertes Team unterstützt und betreut Sie gerne in allen Trainingsbereichen und steht Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite.

 

Für die dauerhafte Zufriedenheit unserer Schüler und Eltern sowie unserer erwachsenen Mitglieder setze ich mich persönlich ein!

 

Ihr José Martínez

Karate- und Gesundheitslehrer BSA